Leben und arbeiten mit Migräne

 

Leben und arbeiten als Migränepatient:in ist besonders. Wir haben mit Betroffenen gesprochen, die hier von ihren Erfahrungen berichten:

Leben und Arbeiten mit Migräne

Erfahrungsbericht “Leben mit Migräne”

Leben mit Migräne (Sylvia Preißler)  1975 wurde ich in eine Eisenbahnerfamilie geboren.  Mein älterer Bruder und ich waren von Kind auf mit der Eisenbahn verbunden. Zuerst bei der Pioniereisenbahn, später er als Lokführer und ich Zugbegleiterin.   Eisenbahner heißt...

mehr lesen

Erfahrungsbericht Carmen

Mein Name ist Carmen (Name geändert), ich bin 41 Jahre alt und als ich meinen Beruf bzw. mein Studium wählte, war meine Migräne noch nicht ausgebrochen. Sie begann mitten im Studium und brachte mich schon dazu, Diplomprüfungen zu verschieben, da diese in der Attacke schlicht unmöglich sind. Wäre ich heute nochmal an diesem Punkt meines Berufsweges, würde ich mich informieren, welcher Bereich/Arbeitgeber besonders migränefreundliche Arbeitsbedingungen aufweist

mehr lesen