Migräne am Arbeitsplatz - Informationen und Hilfestellungen für Arbeitgeber

Erst einmal: schön, dass Sie auf diese Seite gefunden haben! Hier werden Sie erfahren:

    • Wissenswertes über Migräne als Erkrankung  
    • Auslöser und präventive Maßnahmen am Arbeitsplatz  
    • Tipps für Ihr betriebliches Gesundheitsmanagement (BGM) und finanzielle Unterstützungen zur Teilhabe 
    • Wie sich für Sie damit Ausfallkosten durch Krankheit oder Leistungsabfall deutlich reduzieren lassen
Mit Migräne aktiv im Arbeitsleben

Warum sollte ich als Arbeitgeber diese Webseite benutzen?

Migräne ist nicht nur eine individuelle Belastung, sondern hat auch wirtschaftliche Auswirkungen auf Ihr Unternehmen. Erfahren Sie, wie Sie durch präventive Maßnahmen und betriebliches Gesundheitsmanagement nicht nur das Wohl Ihrer Mitarbeiter fördern, sondern auch signifikante Kosten einsparen können. Zudem entdecken Sie, warum Mitarbeiter mit Migräne unerwartete Stärken ins Team einbringen können.

mehr lesen

Qualitäten, die nicht jeder hat

8 Gründe, warum Unternehmen Migräne-Patienten anstellen sollten Arbeitgeber zögern manchmal, einen Bewerber oder eine Bewerberin mit Migräne einzustellen. Doch die Fähigkeiten und Talente, die sie mitbringen, überwiegen oft die Kosten. Dr. Colette Andrée,...

mehr lesen